Platz 16 – Fabian Schmieder

Prof. Dr. Fabian Schmieder, geboren 1976 in Hannover, verheiratet, zwei Kinder, studierte nach dem Abitur Rechtswissenschaften in Hannover.

Nach dem Referendariat war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Rechtsinformatik an der Leibniz Universität Hannover tätig.

Nach einer Zeit als Rechtsanwalt und Ministerialbeamter wurde er 2015 auf eine Professur für Medienrecht mit den Schwerpunkten Urheber- und Datenschutzrecht an die Hochschule Hannover berufen. Er berät Unternehmen und große Sportverbände zu Fragen des Datenschutzes.

Seit September 2020 ist er überdies Vizepräsident der Hochschule Hannover für Digitalisierung und Informationstechnik.

Professor Schmieder steht für eine schlanke und unbürokratische, weil dienstleistungsorientierte Verwaltung, die nach einer klaren „Digital-Zuerst-Strategie“ den Bürgerinnen und Bürgern je nach Lebenslage niedrigschwellig Lösungen anbietet.