Platz 3 – Kai Schönwald

Mein Name ist Kai-Christian Schönwald, ich bin 23, studiere im Master Internationales Informationsmanagement und darf seit 2017 eure Interessen im Rat der Stadt Gehrden lautstark vertreten.

Als jüngster Ratsherr der Stadt Gehrden stehe ich nicht nur besonders für die Interessen der jungen Generation ein, sondern auch für eine pragmatische, transparente und in erster Linie lösungsorientierte Politik für unsere Heimat ein. Ich möchte meinen Beitrag dazu leisten, dass unsere Burgbergstadt sich nachhaltig entwickeln kann und nicht zur anonymen Vorstadt entwickelt.

Gehrden wächst und mit der Einwohnerzahl auch die Bedürfnisse und die Ansprüche. Gehrden muss für die Zukunft klug aufgestellt werden. Für mich ist daher wichtig, dass Gehrden eine verlässliche Anbindung an die S-Bahn erhält, einen digitalen Bürgerservice möglich macht und nicht zuletzt die angespannte Finanzlage aus den Augen verliert, denn ein ausgeglichener Haushalt ist die beste Investition in unsere Zukunft.  Ich werde auch weiterhin dafür streiten, dass Gehrden die lebenswerteste Stadt in der Region Hannover bleibt.

Wer etwas ändern will, muss am Tisch sitzen, wo die Entscheidungen gefällt werden. Das auch jungen Menschen Gehrden und seine Zukunft am Herzen liegt, haben die vergangenen Jahre bestätigt. Ich habe gezeigt, dass Gehrden junge, engagierte und pragmatische Ideen benötigt! Ich bitte euch daher um eure Stimme für ein modernes Gehrden mit Charakter!

– Euer Kai Schönwald