Maria Flachsbarth mit großer Mehrheit zur Kandidatin für die Bundestagswahl gewählt

5. Februar 2017

Gehrden. Auf der Delegiertenversammlung im Gehrdener Rathaus wurde die Bundestagsabgeordnete Dr. Maria Flachsbarth mit großer Mehrheit zur Kandidatin der Bundestagswahl 2017 gewählt. Frau Flachsbarth erhielt bei der Abstimmung über 90 Prozent der Stimmen durch die Delegierten.

Der CDU-Kreisvorsitzender Hendrik Hoppenstedt kündigte auf der Wahlkreisdelegiertenversammlung Frau Dr. Flachsbarth und unseren Generalsekretär Peter Tauber an. Peter Tauber gab mit seiner Rede “Deutschland vor der Wahl” die programmatische Einleitung für die Versammlung und das Superwahljahr 2017.

Gemeinsam, engagiert und hoch motiviert gehen wir als CDU in den Bundestagswahlkampf und sind überzeugt, dass wir mit unserer erfahrenen Kandidatin und Parlamentarischen Staatssekretärin Maria Flachsbarth ein Direktmandat gewinnen.